Alles im Griff mit der beliebtesten
Theorie-Lernsoftware für die Kat. F/G
Sichere Vorbereitung auf die Fahrprüfung
Alle die in der Landwirtschaftsbranche tätig sind oder in den Beruf einsteigen möchten, benötigen für das Führen von landwirtschaftlichen Nutzfahrzeugen den Fahrausweis der Kategorie F/G.
 
Mit den Produkten von «CH Fahrschule» sind Sie auf der sicheren Seite. Seit 1999 begleiten wir unsere Kunden zum Erfolg. Die Originalfragen des Strassenverkehrsamtes mit bewährten Lernmethoden bringen Sie dem Prüfungserfolg und Führerausweis näher.
Informationen zu den Kategorien
Kategorie F Der Führerausweis in der Kategorie F ermöglicht das Führen von Motorfahrzeugen (ausgenommen Motorräder) mit einer Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h.






Voraussetzungen

Mindestalter: 16/18 Jahre
Erforderliche Kategorien: keine

  • Arbeitsmotorfahrzeuge und Traktoren mit einer Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h sowie Motorkarren und landwirtschaftliche Fahrzeuge: 16 Jahre
  • Die übrigen Fahrzeuge der Kategorie F (Motorfahrzeuge, ausgenommen Motorräder) mit einer Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h: 18 Jahre


Anforderungen / Ablauf

  • Nothelferkurs nicht notwendig
  • Theorieprüfung; vereinfachte Theorieprüfung G/F ausgenommen Inh. Spezialkategorie G
  • Verkehrskunde nicht notwendig
  • Praktische Prüfung notwendig
  • Zusätzliche Berechtigungen: Kat. G und M
  • Gültigkeit Lernfahrausweis: 12 Monate
  • Lernfahrten: Keine Begleitperson erforderlich

Mehr Informationen erhalten Sie bei Ihrem
Strassenverkehrsamt
Kategorie G Der Führerausweis in der Kategorie G ermöglicht das Fahren von landwirtschaftlichen Motorfahrzeugen mit einer Höchstgeschwindigkeit bis 30 km/h. Wer an einem vom ASTRA anerkannten Traktorfahrkurs teilgenommen hat, darf auch landwirtschaftliche Traktoren mit einer Höchstgeschwindigkeit bis 40 km/h sowie landwirtschaftliche Ausnahmefahrzeuge führen. Im Ausweis wird der Code G40 eingetragen.


Voraussetzungen

Mindestalter: 14 Jahre
Erforderliche Kategorien: keine

  • Nothelferkurs nicht notwendig
  • Theorieprüfung; vereinfachte Theorieprüfung G/F
  • Verkehrskunde nicht notwendig
  • Zusätzliche Berechtigungen: Kat. M
  • Praktische Prüfung: Eine praktische Führerprüfung wird nur dann verlangt, wenn der Bewerber das Mindestalter noch nicht erreicht hat oder wenn die Behörde Zweifel an der Eignung hat.
  • Gültigkeit Lernfahrausweis: Kein Lernfahrausweis notwendig

Mehr Informationen erhalten Sie bei Ihrem
Strassenverkehrsamt
Unser Bestseller
Für Sie passende Produkte

Auf einen Blick

Deutsch + 2

Lernen Sie auf Deutsch oder in einer von 2 weiteren Sprachen: Französisch und Italienisch

Kategorien

Bei uns finden Sie die passende Lernsoftware für die Führerausweis-Kategorien M (Mofa) und F/G (landwirtschaftliche Fahrzeuge)

Lernen «to go»

Smartphone, Tablet, PC: Unsere App wird auf allen Geräten optimal dargestellt, damit Sie überall lernen können. So können Sie Wartezeiten ideal nutzen, um sich auf die Prüfung vorzubereiten.

Keine versteckten Kosten

Nur was Sie kaufen kostet und sonst nichts!

Up-to-date

Sie lernen mit den offiziellen asa Fragebögen. Die Fragen werden von uns laufend online aktualisiert. Wir sind diesbezüglich immer à jour.

Prüfung simulieren

Simulieren Sie bei uns die Theorieprüfung so oft Sie wollen. Dadurch können Sie ganz einfach Ihre Kenntnisse verbessern, was Vertrauen schafft und Sie die Prüfung entspannt meistern lässt.

Vorlesefunktion

Wem das Lesen erschwert ist, kann mit der Vorlesefunktion, Fragen und Antworten einfach und sicher lernen.

 
Unsere Partner